Oberpollinger

Karstadt Oberpollinger am Stachus

Karstadt Oberpollinger am Stachus

Objektiv Nikon DX AF-S Nikkor 18-55 mm 1:3.5 – 5.6 / ISO 800 / 18 mm / f/37,1 / 1/8 / Modus Auto / Monostativ
Nach einer ausgiebigen Pause beim Asiaten wollte ich noch unbedingt bei etwas ruhigeren Bedingungen die Weihnachtsdekoration vom Karstadt Oberpollinger einfangen. Es war nicht wirklich leicht eine Position zu finden wo ich fast das ganze Haus drauf bekommen. Auf der gegenüberliegenden Seite gibt es auch nur geschlossene Geschäfte und es gab keine Möglichkeit eine höhere Position einzunehmen.

2 Gedanken zu „Oberpollinger

  1. Knud

    Hattest du im Fotobuch schon das Thema “Stürzende Linien” gelesen? ISt nicht schlimm, und das Bild sieht super aus. Aber man kann das korrigieren.

    Antworten
    1. admin Beitragsautor

      Hallo Knud, nein den Teil habe ich meinem Buch noch nicht gelesen. Aber das werde ich dann mal bei Gelegenheit lesen. Aber in diesem Fotoblog habe ich mich ganz bewusst gegen die Bildbearbeitung entschieden. Ich möchte einfach meine Fortschritte ohne Nachbearbeitung in Laufe der Zeit sehen. Aber für den Herbst oder Winter werde ich mich mit dem Thema mal beschäftigen.
      Danke und beste Grüße
      Mareen

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>