Architektur

Silvester 2013 in Rostock

31. Dezember 2013

Mit Rostock verbinde ich immer wieder etwas Besonderes. Ich war als Kind und bis zu meinem 18. Lebensjahr mindestens einmal im Jahr in Rostock (Poliklinik Rostock – Routineuntersuchung). Wir hatten Silvester zusammen mit meinen Eltern in Warnemünde gefeiert und ein Hotel in Rostock direkt am Alten Markt (Innenstadt) gehabt. In Rostock war auch noch bis zum 31. Dezember der Weihnachtsmarkt offen und somit haben wir einen Bummel durch die gute alte Einkaufsstraße gemacht (da kamen wieder Erinnerungen hoch). Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen und gleich ein paar schöne Fotos zur Übung und natürlich zur Erinnerung gemacht. Wir hatten an dem Tag mit dem Wetter sehr viel Glück. Es war zwar verdammt kalt und leicht windig (was im Norden ja total normal ist), aber es hat die Sonne gescheint und wir sind in die das herrliche Licht von der blauen Stunde gekommen. Rostock hat sehr viel schöne, gepflegte alte Häuser die dann durch die letzten Sonnenstrahlen so richtig schön in Szene gesetzt wurden. Auch diese Bilder wurden wie immer im M-Modus und diesmal mit meinem neuen Makroobjektiv aufgenommen. Viel Spaß bei meinen ersten Architekturbildern.

Das Beitragsbild wurde mit einer NIKON D5000 / Objektiv Tamron SP 90mm F/2.8 1:1 Marcro / ISO 200 / Brennweite 90 mm / Blende f/18 / Verschlusszeit 1/50 aufgenommen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>